+49 (0) 4285 25495 - 100

Darreichungsformen des Nahrungsergänzungsmittel Herstellers

Tabletten

Tabletten sind die kosteneffektivsten Ergänzungsmittel, denn sie sind günstiger herzustellen als andere Formate.
Tabletten können komplett aus Rohstoffen bestehen.
Vom Herstellerstandpunkt aus gesehen, bieten Tabletten die längste Lagerbeständigkeit und erhalten ihre Potenz länger als Flüssigkeiten, Pulver und die meisten Kapseln.
Tabletten können in der größten Vielzahl an Größen und Formen angeboten werden.
So lange wie Sie ein Markenprodukt wie verordnet einnehmen, brauchen Sie sich keine Gedanken über Absorptionsthemen zu machen.
Nachteile von Tabletten? Große Tabletten können für manche Leute schwer zu schlucken sein.
Tabletten bieten nicht die Flexibilität einer Dosierung wie Flüssigkeiten oder Pulver.

Caplets

Caplets sind kleinere Tabletten. Ihre Einnahme ist aufgrund ihrer kleineren Größe und sanfteren Oberfläche so angenehm wie die Einnahme einer Kapsel, ohne dabei die anderen Vorteile von Tabletten zu vernachlässigen. Trotzdem werden viel weniger Produkte in Form von Caplets als Tabletten angeboten.
In jeglicher anderer Hinsicht sind Caplets vergleichbar mit Tabletten.

Kapseln

Kapseln beziehen sich auf die bekannten zweiteiligen Gelatinekapseln, die weitläufig Nahrungsergänzungsmitteln und auch zahlreichen Arzneimitteln verwendet werden.
Ihr Hauptvorteil liegt darin, dass sie einfach zu schlucken sind, sowie dass Sie günstig und flexibel in der Herstellung sind.
Vegetarische Kapseln, von denen die Marke VegiCaps am besten bekannt ist, sind eine gelatinefreie Alternative, welche dadurch schnell an Popularität gewinnt, dass verbraucher zögerlicher werden Fleischnebenprodukte, wie Gelatine, zu konsumieren.
Manche Leute mögen die Tatsache, dass Sie die Kapseln öffnen können und dementsprechend alles oder nur einen Teil des pulverförmigen Inhaltes verwenden zu können. So können die Nährstoffe zum Beispiel mit Apfelmuß oder Proteinshakes vermischt werden.
Das kann ein große Hilfe für Kinder oder diejenigen sein, die Schwierigkeiten damit haben, Pillen schlucken zu müssen.
Die Nachteile von Kapseln?
Sie kosten erheblich mehr als Tabletten. Sie haben maßgebliche Platz- und Potenzbeschränkungen, da die pulverförmigen Inhaltsstoffe nicht auf ein bedeutendes Maß komprimiert werden können.
Da Kapseln nicht absolut luftdicht sind, ist Ihre Haltbarkeit kürzer als die von beschichteten Tabletten.
Sie sind nicht geeignet für die Befüllung mit flüssigen oder fettgebundenen Nähstoffen; es sei denn, er wird eine teurere und speziellere Technologie verwendet.

Softgels

Softgels sind einteilige Gelatinekapseln und werden eigentlich speziell für flüssige oder fettgebundene Produkte verwendet.
Obwohl bereits vegetarische Softgels auf den Markt gebracht wurden, wurden diese nur sehr langsam angenommen und Gelatine Softgels sind nahezu der einzige Typ dem man begegnet, wenn man Nahrungsergänzungsmittel kaufen möchte.
Trotz ihrer Größe, sind sie aufgrund ihrer weichen Oberfläche und ihrer Form sehr leicht zu schlucken.
Sie besitzen ausserdem bessere Haltbarkeiten im Gegensatz zu Kapseln, Flüssigkeiten und Pulvern da sie komplett versiegelt und luftdicht sind.
Aber genau wie bei Tabletten, hat man nicht die Flexibilität mit der Dosierung der Softgels, da sie nicht sauber aufgebrochen oder geöffnet werden können; man kann mehr oder weniger Softgels einnehmen.
Die Herstellung von Softgels ist spezialisiert und erheblich teurer als bei Tabletten oder Kapseln und die Preise für die Softgels tendieren dahin, dieses wiederzuspiegel.

Kautabletten

Kautabletten bedürfen keiner Erklärung. Aber auf den Preis per Milligramm gesehen, kosten sie immer mehr und tendieren im direkten Vergleich mit anderen Darreichungsformen, wie Tabletten oder Kapseln, eine geringere Wirkung zu haben.
Gewöhnlich wird ihnen auch Zucker und Geschmacksstoffe hinzugefügt, was viele gesundheitsbewusste Menschen strengstens zu vermeiden versuchen.
Somit sind Kautabletten am besten für Kinder oder Menschen geeignet, die keine Tabletten oder Kapseln schlucken können.

Pulver

Pulver können in Bezug auf den Preis per Rohstoffeinheit nicht nur sehr kosteneffektiv sein, sondern auch bequem einzunehmen, da sie in eine Flüssigkeit, einen Shake oder in eine Mahlzeit gemixt werden können.
Pulver bieten eine große Flexibilität in Bezug auf die Dosierung man kann die Dosis viel feiner abstimmen als bei Tabletten und Kapseln.
Für Ergänzungen, die in gram-Einheiten eingenommen werden, wie Kreatin, Protein und Glutamine, sind Pulver viel praktischer.
Eine typische 5-gram Dosierung von Kreatin zum Beispiel ist leicht einzunehmen; einen kleinen Spatel des geschmacklosen Pulvers, vermixt mit Wasser oder Saft.
Aber um die selbe Dosierung mit Kapseln zu erreichen, würde man 10 x 500mg Kapseln oder 5 extra große 1g Kapseln benötigen.

Flüssige Formen

Verbraucher suchen sich oft flüssige Ergänzungen aus, da sie glauben, dass flüssige Ergänzungen schneller und deshalb auch besser absorbiert werden können als andere Varianten.
Sie könnten; aber dieser Unterschied ist nicht groß genug, um einen deutlichen und erheblichen nährstoffbezogenen Unterschied aufzuweisen. Somit spricht dieser Grund nicht hauptsächlich für flüssige Ergänzungen.
Und wie wir bereits gesagt haben, wenn es zu essentiellen Nährstoffen kommt, kann eine langsamere Absorption besser sein.
Flüssigkeiten bieten in Bezug auf die Dosierung eine große Flexibilität und sind für die meisten Leute sehr einfach einzunehmen.
Nachteile?
In Bezug auf den Einkaufspreis pro Rohstoff sind sie immer teurer und ihre Haltbarkeit ist kürzer als bei anderen Produkten.
Sie sind schwerer zu transportieren. Sie sind nicht tragbar wie Kapseln und Tabletten.
Oftmals benötigen sie Kühlung.
Abhängig davon, wie es hergestellt wurde, besteht bei flüssigen Ergänzungsmitteln das Problem, dass sich die Inhaltsstoffe zwischen den Anwendungen am Boden absetzen.
Auch wenn das Fläschchen vor jeder Anwendung geschüttelt wird, ist die Verteilung der Inhaltsstoffe ungenau und weniger konstant als bei Kapseln oder Tabletten.

Abschließend kann man sagen, dass es niemals die eine perfekte Lösung in Bezug auf das Produkt gibt, es hängt immer von dem Ergänzungsmittel und der Person ab, die es einnimmt.
Wenn man aber die Vor- und Nachteile eines jeden Produktes kennt, kann man im Handumdrehen das beste Produkt herausfinden.

Kostenlose Anfrage Stellen

  • Flexible Produktionsgrößen. Von Kleinmengen von 250, bis Industriechargen von 2,5 Millionen Einheiten.
  • Rezepturüberprüfung, Verpackung, Etikettierung sowie Handling inklusive.
  • Schnelle Angebotserstellung.
  • Lieferzeit wenige Wochen.
Jetzt unverbindlich das eigene Konzept anfragen

Aakamp – Ausbau Breddorf

13 January 2015

Aakamp - Der Nahrungsergänzungsmittel Hersteller wächst. Wir bauen und unsere Partner können zuschauen. Immer aktuelle Updates von aktuellen Baufortschritten.

Aktuelle offene Stellen

13 January 2015

Sie suchen nach einer Arbeitsstelle mit Perspektive. Aakamp ist einer der am schnellsten wachsenden Nahrungsergänzungsmittel Hersteller am Markt. Bewerben Sie sich jetzt!

See All News

Produktliste Kapseln

öffnen »